Coronakrise

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Webseite,
liebe Mitglieder unserer Kirche!

In der gegenwärtigen Krise brauchen wir Besonnenheit. Es ist wichtig, dass wir alle dazu beitragen, dass sich das Corona-Virus möglichst langsam ausbreitet.

Bund und Länder verbieten bis auf weiteres "Zusammenkünfte in Kirchen, Moscheen, Synagogen und Zusammenkünfte anderer Glaubensgemeinschaften". Daher müssen wir leider auch alle veröffentlichten Gottesdienste absagen.

Nutzen Sie das breite Angebot an Gottesdiensten, die im Radio und Fernsehen gesendet werden.

Evangelische Gottesdienstangebote in Radio und Fernsehen

Auch vor Ort wollen wir weiterhin für Sie da sein. Dort, wo die evangelischen Kirchen bisher geöffnet waren, bleiben sie auch weiterhin geöffnet – als Räume der stillen Einkehr und des Gebets. Vielerorts liegen Andachten und dergleichen aus.

Sie können auch Ihren Gemeindepfarrer bzw. Gemeindepfarrerin jederzeit anrufen. Als Seelsorger stehen sie weiterhin zur Verfügung und werden dabei die gängigen Hygiene-Vorsichtsmaßnahmen einhalten.

Wenn Sie diakonische bzw. ganz praktische Hilfe brauchen, dann melden Sie sich doch in Ihrem Pfarramt. Wenn Sie anderen praktische Hilfe anbieten wollen, freuen wir uns ebenso, wenn Sie dies über Ihr Pfarrbüro vermitteln lassen wollen.

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens treffen uns als Kirche, da wir die christliche Gemeinschaft und vor allem das Wort Gottes und das Abendmahl brauchen. Immerhin können wir auch zuhause das Wort Gottes hören und beten. Dazu mache ich in meinem Wort zur Lage (s.u.) Vorschläge. In der Menuleiste links finden Sie unten das Stichwort „Bibel-Pyramide“: eine ganz praktische Anleitung zum Bibellesen zuhause

Hier können Sie sich ein Bittgebet zur Corona-Epidemie herunterladen.

Auch unser Dekanatsbüro ist bis auf Weiteres nicht mehr für den Publikumsverkehr geöffnet. Dennoch wollen wir weiterhin und gerade während dieser besonderen Zeit gut für Sie da sein! Wir bitten Sie daher herzlich, Ihre Anliegen möglichst auf telefonischem Wege an uns zu richten. Sie erreichen uns bis auf Weiteres:

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr -12:00 Uhr, sowie Dienstag zusätzlich auch 14:00 Uhr - 17:00 Uhr!