Freie Stellen

Gesamt-Übersicht - Derzeit freie (oder sehr bald  frei werdende) Stellen im DB Lohr a.Main:
A) Pfarrstellen:
- Pfarrstelle Geroda - frei zum 1. Sept. 2019
- Pfarrstelle Marktheidenfeld II zum 1. Okt. 2019
- Pfarrstelle Wildflecken seit 1. Okt. 2018 vakant
B) Tarif-Personal:
- Stelle des Dekanats-Jugend-Referenten wird frei zum 1. Sept. 2019 (Stellenausschreibung erfolgt erst im Okt. 2019)
- Stelle im Dekanatsbüro (Dekanats-Sekretärin) wird frei zum 1. Febr. 2020 (Ruhestandsversetzung)

A) Freie Pfarrstellen:

Pfarrstelle Geroda wird zum 1. Sept. 2019
Pfarrer Carsten Friedel verlässt mit seiner Familie die Pfarrstelle Geroda zum 31. Aug. 2019. Den vollständigen Ausschreibungstext für das KABl können Sie hier

lesen, indem Sie den Link einfach anklicken. Vorab-Informationen können Sie bei Dekan Till Roth erhalten (email: Till.Roth@elkb.de). 

Pfarrstelle Marktheidenfeld  II wird zum 1. Okt. 2019 frei

Pfarrerin Margarethe Allolio, die seit 2013 eine 0,5 Stelle für Gemeindearbeit in Marktheidenfeld inne hatte, verlässt zum 1. Okt. 2019 Marktheidenfeld.
Näheres (Ausschreibungstext) folgt in den nächsten Wochen hier an dieser Stelle.
Falls Sie jetzt schon Rückfragen zu dieser Stelle haben, können Sie sich gerne an Dekan Roth (email: Till.Roth@elkb.de) wenden.

Pfarrstelle Wildflecken seit 1. Okt. 2018 vakant.

Wildflecken hatte nach dem Krieg nur wenige Evangelische. In der Nachkriegszeit strömten nach Wilflecken und in die umliegenden Dörfer Hunderte von Heimatvertriebenen, die sich alle zur evang. Konfession bekannten. Der Gottesdienst wurde bis 1950 in versch. öffentlichen Einrichtungen gefeiert. 1959 konnte die Kreuzkirche (siehe Bild) zur großen Freude der Kirchengemeinde eingeweiht werden, die 1993 als Schmuckstück noch eine neue Orgel der Fa. Walker erhielt. Kirche und Pfarrhaus sind in einem guten baulichen Zustand. In der Region Nord besteht eine gut funktionierende Zusammenarbeit mit den Pfarreien Bad Brückenau, Geroda, Wildflecken und Zeitlofs. Wer würde gerne  in die Rhön kommen? Die Rhön bietet auch als "Biosphären-Reservat" vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Nähere Auskünfte gibt es auch bei Dekan Till Roth (Email-Adresse s.o.).

Auf der homepage der Marktgemeinde Wildflecken können Sie sich in einem 7-minütigen Film über die Geschichte des Ortes informieren:

- das Video entstand in Zusammenarbeit mit dem Konversionsmanagement, gefördert durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat.

Eine Präsentation der Kirchengemeinde Wildflecken finden sie hier:
https://c.gmx.net/@324457108256856714/6s5sLYLyT9Obgj20ZT3HjQ

B) Tariflich Beschäftigte:

Dekanats-Jugend-Referent Diakon Hendrik Lohse verlässt den Dekanatsbezirk zum 1. Sept. 2019.
Die Stellenausschreibung für die Wiederbesetzung der Stelle können Sie hier finden.

Sollten Sie Interesse zeigen und weitergehende Informationen wünschen, können Sie sich gerne an Dekan Roth wenden. (Email: Till.Roth@elkb.de).

Auch die langjährige Dekanats-Sekretärin Hiltrud Zadra verlässt den DB Lohr a.Main zum 31. Jan. 2020. Sie tritt den wohlverdienten Ruhestand nach fast 32  Jahren als Dekanats-Sekretärin im Büro in Lohr a.Main an.
Die ausführliche Stellenausschreibung ist nachfolgend aufgeführt. Sollten Sie Interesse für diese Stelle haben, wenden Sie sich bitte an Dekan Till Roth (email: Till.Roth@elkb.de). Für weitere (inhaltliche) Fragen und Auskünfte steht aber auch die bisherige Stelleninhaberin Hiltrud Zadra zur Verfügung. Falls Sie die Einstellungsvoraussetzungen haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf diese schöne Stelle im Dekanat Lohr. Anm: Frau Zadra behauptet, sie hat die "schönste" Arbeitsstelle im Dekanat Lohr. Ob das stimmt, können Sie gerne überprüfen!

Stellenausschreibung hier: