Herzlich willkommen ...

Dekan Till Roth
Bildrechte Helmut Hussong
Dekan Till Roth

... beim Evang.-Luth. Dekanat Lohr a.Main!

Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen. Gerne stellen wir Ihnen hier die einzelnen Pfarreien und Arbeitsbereiche unseres Dekanatsbezirks vor. Sie finden wichtige Adressen und Ansprechpartner ebenso wie aktuelle Neuigkeiten und wöchentliche Kurzandachten.

Wir hoffen, dass Sie alle Informationen finden, die Sie suchen. Falls etwas fehlt, lassen Sie uns das bitte wissen. Gerne verbessern wir diese Seiten noch!

Viel Freude beim Stöbern wünscht Ihnen

Till Roth, Dekan in Lohr a.Main

 

Ansprechpersonen

Auferstehungskirche Lohr und Ulmer-Haus Mit einem Klick finden Sie hier für jedes Anliegen die richtige Ansprechperson.

Pfarreien & Kirchengemeinden

Hände Das Dekanat Lohr umfasst 22 Kirchengemeinden mit 13 Pfarreien, in denen rund 17.000 evangelische Gemeindeglieder leben.
Christliche Jugendarbeit in Lohr und Marktheidenfeld

"Mit Wurzeln und Flügeln - Christliche Jugendarbeit in Lohr und Marktheidenfeld"

Wir möchten, dass junge Menschen auf ihrem Weg ins Leben gut begleitet werden. Derzeit suchen wir jemanden, der als Jugendreferent/-in die Herausforderung annimmt, an gute Angebote anzuknüpfen und mutig Neues aufzubauen. Infos zur Stelle finden Sie hier, außerdem ein VIDEO zur Stellenbeschreibung hier (einfach anklicken!). Und wir brauchen mutige Förderer, die helfen, aus einer "halben"Stelle im Bereich der Arbeit mit Jugendlichen eine "ganze" Stelle zu machen - bitte helfen Sie mit!

Zum Spenden-Flyer

Ich will mehr darüber erfahren

Kirche in der Gesellschaft – Evangelisches Dekanat Lohr a.Main veranstaltet ersten Osterempfang

Als Dekan Till Roth am 19. April den ersten Osterempfang des Evangelischen Dekanats Lohr eröffnete, hatten sich rund 30 Vertreter des kirchlichen und öffentlichen Lebens – aus Wirtschaft, Politik, Bildung und Interessenvertretungen sowie der katholischen Kirche – im Ulmer-Saal des evangelischen Gemeindezentrums Lohr a.Main zusammengefunden. In seiner Begrüßung ging der Geistliche auf die heutige Bedeutung der Kirchen in der Gesellschaft ein.

Frischer Blick auf Vakanzen beim Kirchenvorsteher-Tag in Gräfendorf

„Was in einer Vakanzzeit wachsen kann“ – der Impulsvortrag von Kirchenrat Michael Wolf aus München eröffnete eine neue Sicht auf Kirchengemeinden, die eine Weile ohne Hauptamtliche auskommen müssen. Um sich über Aufgaben, Chancen und Verantwortung des Kirchenvorstands nicht nur in einer Vakanzzeit auszutauschen, dazu waren in Gräfendorf über 30 Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher aus dem weitläufigen evang. Dekanatsbezirk Lohr zusammengekommen.

Aktiv gegen sexuellen Missbrauch

Sexualisierte Gewalt in der Kirche darf kein Tabu bleiben! - Es ist ein Widerspruch, der nicht größer sein kann: in einer Kirche, die sich Nächstenliebe und Hilfe für Schwache auf die Fahnen schreibt, wurde vielen Menschen sexualisierte Gewalt angetan. "Auch der letzte Kellerwinkel des Gemeindehauses muss für Kinder und Jugendliche ein sicherer Ort sein", dieses Ziel hat sich die Kirchenleitung gesetzt und ein Präventionsgesetz verabschiedet.

Evangelische-Termine Liste mit Filter

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
Di, 16.7. 16 Uhr
Dekan Till Roth
Zeitlofs Gemeindehaus Zeitlofs
Sa, 14.9. 14 Uhr
Christa Heil und Martina Klein
Bad Brückenau Gemeindehaus Bad Brückenau
Di, 24.9. 14 Uhr
Dekan Till Roth
Lohr a.Main Ulmer-Haus Lohr a.Main
Di, 15.10. 14 Uhr
Dekan Till Roth
Bad Brückenau Gemeindehaus Bad Brückenau
Sa, 9.11. 9 Uhr
Dekan Till Roth
Lohr a.Main Ulmer-Haus Lohr a.Main
Di, 10.12. 14 Uhr
Dekan Till Roth
Hammelburg Martin-Luther-Haus (neues Gemeindehaus Hammelburg)
Di, 21.1. 14 Uhr
mit Pfarrkapitel Aschaffenburg
Dekan Till Roth
Lohr a.Main Ulmer-Haus Lohr a.Main

Redewendungen der Bibel

Kircheneintritt

Video

Hier finden Sie ein Video von landeskirchenamt.sharepoint.com.

Ich bin einverstanden, dass Inhalte von landeskirchenamt.sharepoint.com angezeigt werden. Es können personenbezogene Daten übermittelt werden.