Herzlich willkommen ...

Dekan Till Roth
Bildrechte Helmut Hussong
Dekan Till Roth

... beim Evang.-Luth. Dekanat Lohr a.Main!

Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen. Gerne stellen wir Ihnen hier die einzelnen Pfarreien und Arbeitsbereiche unseres Dekanatsbezirks vor. Sie finden wichtige Adressen und Ansprechpartner ebenso wie aktuelle Neuigkeiten und wöchentliche Kurzandachten.

Wir hoffen, dass Sie alle Informationen finden, die Sie suchen. Falls etwas fehlt, lassen Sie uns das bitte wissen. Gerne verbessern wir diese Seiten noch!

Viel Freude beim Stöbern wünscht Ihnen

Till Roth, Dekan in Lohr a.Main

 

Kurzandachten

Andacht Jede Woche neue Glaubensimpulse von Autoren aus unserer Region.

Ansprechpersonen

Auferstehungskirche Lohr und Ulmer-Haus Mit einem Klick finden Sie hier für jedes Anliegen die richtige Ansprechperson.

Pfarreien & Kirchengemeinden

Hände Das Dekanat Lohr umfasst 22 Kirchengemeinden mit 13 Pfarreien, in denen rund 17.000 evangelische Gemeindeglieder leben.
Christliche Jugendarbeit in Lohr und Marktheidenfeld

"Mit Wurzeln und Flügeln - Christliche Jugendarbeit in Lohr und Marktheidenfeld"

Wir möchten, dass junge Menschen auf ihrem Weg ins Leben gut begleitet werden. Derzeit suchen wir jemanden, der als Jugendreferent/-in die Herausforderung annimmt, an gute Angebote anzuknüpfen und mutig Neues aufzubauen. Infos zur Stelle finden Sie hier, außerdem ein VIDEO zur Stellenbeschreibung hier (einfach anklicken!). Und wir brauchen mutige Förderer, die helfen, aus einer "halben"Stelle im Bereich der Arbeit mit Jugendlichen eine "ganze" Stelle zu machen - bitte helfen Sie mit!

Zum Spenden-Flyer

Ich will mehr darüber erfahren

Jüdisches Leben in Deutschland und Spuren in der Region – eine Ausstellung wandert

Vier Wochen war im Ev.-Luth. Dekanat Lohr eine Wanderausstellung zu sehen, die sich mit 1700 Jahren jüdischem Leben in Deutschland befasste. 20 Schautafeln zeigten das Auf und Ab jüdischen Lebens, oft als Spielball der wechselnden Herrscher. Die traurige Rolle der Kirche wurde nicht ausgespart, antijüdische Klischees kritisch beleuchtet, aber auch das UNESCO-Welterbe der SchUM-Städte Speyer, Worms und Mainz dargestellt. Aufklärung und Emanzipation bekamen mit interessanten Persönlichkeiten wie dem ersten jüdischen Richter Gabriel Riesser und der ersten jüdischen Medizinprofessorin Rahel Hirsch Gesichter. Erschüttert wurden manche vom Grauen des Holocausts und den ständig aufflammenden Bedrohungen und Vertreibungen.

Mit Wurzeln und Flügeln - Christliche Jugendarbeit in Lohr und Marktheidenfeld

Wir möchten, dass junge Menschen auf ihrem Weg ins Leben gut begleitet werden!

Die Kirchengemeinden und CVJM's aus Lohr und Marktheidenfeld gründeten das Projekt „Mit Wurzeln und Flügeln – Christliche Jugendarbeit in Lohr und Marktheidenfeld“.

Für dieses Projekt suchen wir einen jungen Menschen, der als Jugendreferent/-in die Herausforderung annimmt, an gute Angebote anzuknüpfen und mutig Neues aufzubauen.
Die Stellenausschreibung finden Sie hier, außerdem ein VIDEO zur Stellenbeschreibung (einfach anklicken!)

Zudem brauchen wir mutige Förderer, die helfen, aus einer halben Stelle im Bereich der Arbeit mit Jugendlichen eine ganze Stelle zu machen. Details zur Spendenaktion finden Sie hier im Flyer.

Verabschiedung von Prädikant Gutermuth in Burgsinn

Verabschiedung von Ludwig Gutermuth
Bildrechte Norbert Rösch

Am Sonntag, 26. März 2023 verabschiedete Pfarrerin Sabine Schlagmüller Ludwig Gutermuth nach 50 Jahren im Lektoren- und Prädikantendienst in der evang. Dreieinigkeitskirche Burgsinn. Als Lektor war Gutermuth seit 1977, als Prädikant seit 2000 schwerpunktmäßig in der Kirchengemeinde Burgsinn und darüber hinaus im Dekanatsbezirk Lohr a.Main tätig. Wir danken ihm für seinen langjährigen treuen ehrenamtlichen Dienst. 

Martha und Maria beim Kindermusiktag am 11. März in Lohr

Klaviertöne und die jungen Stimmen von talentierten kleinen Sänger:innen schalten am 11.03.2023 durch das Ulmerhaus. Warum? Das Dekanatkanorat und die evangelische Jugend Lohr a.M. hatten zusammen einen Kindermusiktag vorbereitet. Die Kinder probten ein Minimusical zur biblischen Geschichte von Maria und Martha, lernten verschiedene Instrumente kennen und spielten Spiele zum Thema Musik.

Dankbarkeit, Freude und Abschiedsschmerz - Verabschiedung von Pfr. Heiner Spittler in Lohr

Am Sonntag, 19. März wurde Pfarrer Spittler aus Lohr in einem festlichen Gottesdienst von seinem Dienst entpflichtet und in den Ruhestand verabschiedet. „Ein Pfarrer, der die Seelsorge als Schwerpunkt der kirchlichen Arbeit sieht und für sich gewählt hat, braucht nicht nur Empathie und Liebe, sondern auch eine große Stärke in sich.“ Herr Bürgermeister Dr. Mario Paul, Lohr, wählte seine Worte mit Bedacht, als er sich bei Herrn Pfarrer Heinrich Spittler für seinen Dienst bedankte. Die Evang.-Luth. Kirchengemeinden Partenstein und Lohr hatten zu einem Festgottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahls in der Evang. Auferstehungskirche Lohr mit anschließendem Empfang eingeladen. Der Einladung waren auch Frau Landrätin Sabine Sitter, Herr Bürgermeister Stefan Amend, Partenstein, Herr Michael Donath, Diakonisches Werk Lohr, Herr Heinz Weigand, Pastoralreferent und kath. Seelsorger im Bezirkskrankenhaus Lohr, Herr Pfarrer Richard Englert, pastoraler Raum Lohr, gefolgt. Der weite Kreis gerade auch unter den gesellschaftlichen Vertretern zeigte ...

Evangelische-Termine Liste mit Filter

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
So, 10.3. 10 Uhr
gestaltet von den Dekanatsfrauenbeauftragten
Christa Heil und Martina Klein
Weißenbach Weißenbach, Evang. Kirche
Sa, 16.3. 10 Uhr
Dekan Till Roth
Gräfendorf Turnhalle Gräfendorf
Di, 19.3. 14 Uhr
Dekan Till Roth
Marktheidenfeld Gemeindehaus Marktheidenfeld
Di, 16.4. 14 Uhr
Dekan Till Roth
Karsbach-Heßdorf Gemeindehaus ehem. Schule Heßdorf
Fr, 19.4. 19 Uhr
Dekan Till Roth
Lohr a.Main Ulmer-Haus Lohr a.Main
Sa, 20.4. 10-17:30 Uhr
mit Prof. Dr. Peter Zimmerling
Dekan Till Roth
Hammelburg Martin-Luther-Haus (neues Gemeindehaus Hammelburg)
Mi, 1.5. 9 Uhr
Lohr a.Main Ulmer-Haus Lohr a.Main
Di, 14.5. 14 Uhr
Dekan Till Roth
Gemünden Gemeindehaus Gemünden
Mo, 10.6. - Do, 13.6.
nach Salzburg
Dekan Till Roth
Ohne Ort
Di, 16.7. 16 Uhr
Dekan Till Roth
Ohne Ort
Sa, 14.9. 14 Uhr
Christa Heil und Martina Klein
Bad Brückenau Gemeindehaus Bad Brückenau
Di, 24.9. 14 Uhr
Dekan Till Roth
Ohne Ort
Di, 15.10. 14 Uhr
Dekan Till Roth
Ohne Ort
Sa, 9.11. 9 Uhr
Dekan Till Roth
Lohr a.Main Ulmer-Haus Lohr a.Main

Redewendungen der Bibel

Kircheneintritt