Herzlich willkommen ...

Till Roth links

... beim Evang.-Luth. Dekanat Lohr a.Main!

Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen. Gerne stellen wir Ihnen hier die einzelnen Pfarreien und Arbeitsbereiche unseres Dekanatsbezirks vor. Sie finden wichtige Adressen und Ansprechpartner ebenso wie aktuelle Neuigkeiten und wöchentliche Kurzandachten.

Wir hoffen, dass Sie alle Informationen finden, die Sie suchen. Falls etwas fehlt, lassen Sie uns das bitte wissen. Gerne verbessern wir diese Seiten noch!

Viel Freude beim Stöbern wünscht Ihnen
Till Roth, Dekan in Lohr a.Main

 

Jahreslosung 2022

Predigt zur Jahreslosung 2022: Vom Kommen und Willkommensein

Wer zu mir kommt, den will ich nicht abweisen, sagt Jesus. Die Jahreslosung für 2022 lädt zum Zusammenleben voller Respekt ein, sagt Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Hier geht es zu Auslegung der Jahreslosung von Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm

Kurzandachten

Andacht Jede Woche neue Glaubensimpulse von Autoren aus unserer Region.

Ansprechpersonen

Auferstehungskirche Lohr und Ulmer-Haus MIt einem Klick finden Sie hier für jedes Anliegen die richtige Ansprechperson.

Pfarreien & Kirchengemeinden

Hände Das Dekanat Lohr umfasst 22 Kirchengemeinden mit 14 Pfarreien, in denen rund 17.000 evangelische Gemeindeglieder leben.

Aktuelles aus dem Dekanat

Sexualisierte Gewalt in der Kirche darf kein Tabu bleiben

Frieden Kerze Hand
Bildrechte Bilddatenbank Fundus
Landesbischof bittet Betroffene, sich zu melden Es ist ein Widerspruch, der gar nicht größer sein kann: In einer Kirche, die sich Nächstenliebe und Hilfe für Schwache auf die Fahnen schreibt, wurde vielen Menschen sexualisierte Gewalt angetan von Kirchenmitarbeitenden. In der bayrischen Landeskirche haben sich in den vergangenen Jahren 166 Personen gemeldet, denen dieses Leid zugefügt wurde. 80% der meist weiblichen Betroffenen waren minderjährig, über die Hälfte war unter 14 Jahren. Ein Drittel der Übergriffe an Kindern passierte in Kirchengemeinden, der größere Teil in kirchlichen oder diakonischen Heimen. Die meisten Täter waren männlich. Experten gehen allerdings davon aus, dass auch in der bayerischen Landeskirche deutlich mehr Menschen sexualisierte Gewalt erlitten haben als die bisher bekannten 166 Personen.

Ukraine-Hilfsfonds der Evangelischen Landeskirche

Friedensdemonstration zum Ukraine-Krieg
Bildrechte Bilddatenbank Fundus
Landeskirche stellt Ukraine-Hilfsfonds in Höhe von10 Mio. Euro zur Verfügung Die bayerische Landeskirche stellt 10 Millionen Euro zur Unterstützung der Flüchtlinge aus der Ukraine zur Verfügung. Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm: „Unsere Kirchengemeinden engagieren sich schon jetzt an vielen Stellen für die Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine geflohen sind. Mit dem Ukrainehilfsfond wollen wir diese Arbeit unterstützen. Hilfe für die Menschen darf jetzt nicht am Geld scheitern. Deswegen wollen wir kurzfristig diese hohe Summe zur Verfügung stellen.“

Dekanatstag für Kirchenvorsteher 2022

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am diesjährigen Tag für Kirchenvorstände des Evangelischen Dekanats Lohr beim KV-Tag 2022 in Burgsinn
Bildrechte Marius Schlagmüller
Kirchliche Regionalentwicklung mit Sorgen - aber nicht ohne Hoffnung ! Gut besuchter Tag für Kirchenvorstände im Evang. Dekanat Lohr Bericht von Dekan Till Roth Es ist trotz allem ein schmerzvoller Prozess: Veränderungen annehmen, kleinere Wirkungsmöglichkeiten akzeptieren, loslassen und sich einschränken, wenn weniger Ressourcen und Kräfte zur Verfügung stehen. Damit beschäftigen sich kirchliche Gremien zurzeit auf allen Ebenen. In beiden großen Konfessionen.

Redewendungen der Bibel

Kircheneintritt